eine Seite zurück
zur nächsten Seite
Gaitaler Alpen

Die Alpen

Die Gailtaler- und die Karnischen Alpen

Die Gailtaler Alpen begrenzen das Gailtal nach Norden hin. Direkt unterhalb der Kuckuckswand am Fuße der Gailtaler Alpen liegt das Pfeiferhaus, Ihr Ferienhaus. Nach Süden blicken Sie über das Gailtal auf den Poludnik. Nach Osten haben Sie einen freien Blick bis auf die Spitze des 40 km entfernten Dobratsch. Das Gailtal bildet mit 122 km Länge die längste Talgerade der Ostalpen und ist ideal zum Radwandern oder Inlineskaten. 150 km Radwanderwege - von der einfachen Tour durch die Flussauen der Gail bis zu Mountainbiketouren auf das Nassfeld.

Mit einer Länge von 90 km und einer Höhendifferenz von nur 200 m ist der karnische Radwanderweg eine ideale Familienroute. Er führt meist an der Gail entlang - von Hermagor durch idyllische Dörfer, stille Flussauen, vorbei an zahlreichen Naturdenkmälern. Das Wasser der Gail ist klar, hat Trinkwasserqualität und gilt als hervorragendes Äschengewässer, ein Eldorado für Fliegenfischer.

Vor einigen Jahren wurde der Geo-Trail Karnische Alpen eingerichtet. Anhand von fünf Naturlehr-Wanderwegen mit Panoramatafeln und Hinweisschildern, voller gut verständlicher Erklärungen, werden 500 Mio. Jahre Erdgeschichte wie in einem riesigen Freilichtmuseum präsentiert.

Die Karnischen Alpen sind eine Gebirgsgruppe der südlichen Kalkalpen. Sie grenzen das Gailtal nach Süden ab und bilden gleichzeitig die natürliche Grenze zu Italien. Sie gehören zu den 100 wichtigsten geologischen Regionen der Erde. Nirgendwo in Europa sind die Entwicklungsräume des tiefen Meeres, der Kontinentalränder und der Rifflagunen des Erdaltertums so nahe zusammengerückt, dass man sie auf einen Blick in direkter Nachbarschaft im Gelände erleben kann. Die Erhaltung der Fossilien ist trotz der mehrfachen Gebirgsfaltung bemerkenswert. Aus der ganzen Welt kommen regelmäßig Geologen, um sich dieses Phänomen vor Ort anzusehen.

Von Ihrem Ferienhaus haben Sie einen direkten Blick auf die Eggerkanzel 1595 m und den Poludnig 1999 m.

www.oberkaernten.info/gailtal/hermagor/poludnig/

www.geopark-karnische-alpen.at